';

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für Ihre Warenbestellung bei Season Heels gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Season Heels Firma in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Hierbei finden die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich Anwendung auf im Online-Shop (Season Heels) getätigte Vertragsabschlüsse/ Bestellungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken.

Vertragsabschluss/Bestellung

Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Sie geben ein verbindliches Angebot bei der Season Heels Firma ab, wenn Sie den OnlineBestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button „Jetzt Kaufen“ anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine EMail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Zum Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten. Den Status Ihrer Bestellung können Sie im Bereich „Mein Konto“ unter „Ihre Bestellungen“ verfolgen. Das Mindestalter für Bestellungen im Online-Shop ist 18 Jahre. Bestellungen sind nur bis zu einer Grenze von 200 € Bestellwert möglich. Sollte die Summe offener Rechnungen aus vergangenen Bestellungen bei uns die 200 €-Grenze erreichen, sind so lange keine weiteren Bestellungen möglich bis diese Rechnungen beglichen sind.

Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt mit der Season Heels Firma zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Anschrift Season Heels Geschäftsführer:

Torpekei Mangal E-Commerce

Benninghauserstr. 1
40591 Düsseldorf

E-Mail: info@seasonheels.de

Speicherung des Vertragstextes / Speicherung

Ihrer Bestelldaten Ihre Bestelldaten werden bei Season Heels gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

Versand & Kosten

Die Lieferung erfolgt mit unseren Versandpartnern DHL ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Über DHL sind auch Lieferungen an Packstationen möglich. Wir übergeben Ihre Bestellung spätestens innerhalb von 48 Stunden (gerechnet ab dem nächsten Werktag nach Ihrer Bestellung) an unseren Versandpartner. Dies gilt nicht, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung eine abweichende Lieferzeit angegeben ist. Der Versand mit DHL dauert üblicherweise 1-2 weitere Werktage

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten:

•PayPal

Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche MWSt. in Höhe von derzeit 19 %. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Wir behalten uns vor, in Einzelfällen die Wahl des Zahlverfahrens anzupassen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Season Heels Firma.

Gewährleistung/Garantie

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre gem. § 437 BGB und beginnt mit der Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Bzgl. der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Der Gewährleistungsanspruch erlischt für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung und Verwendung des Kaufgegenstandes. Season Heels tauscht Ihre bestellte Ware gegen einen neuen Artikel aus oder erstattet Ihnen bei Wunsch den Kaufpreis.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Season Heels, Benninghauserstr. 1, 40591 Düsseldorf) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung oder Rückgabe nach Möglichkeit den Original Schuhkarton und legen Sie bitte den ausgefüllten Retourenschein bei. Ausgefüllte Retourenscheine werden von uns als Ausübung Ihres Widerrufsrechts angesehen. Um spätere Ansprüche auf Leistung von Wertersatz zu vermeiden, prüfen Sie die Ware bitte vorsichtig und beschädigen Sie diese nicht (z.B. keine Kratzer, Schmierstreifen, abgelaufene Sohlen, etc.).

Bitte beachten Sie, dass die kostenlose Rücksendung immer über DHL erfolgen muss. Unfrei verschickte Pakete über ein anderes Versandunternehmen können von Season Heels nicht angenommen werden. Die Retourenscheine sind in Ihrem Kundenkonto hinterlegt.

Für den Fall, dass Sie Ihre Bestellung per Nachnahme bezahlt haben, beachten Sie bitte, dass wir Ihnen die angefallenen Nachnahmegebühren nicht erstatten. Sie sind nicht gesetzlich dazu verpflichtet, den in diesem Abschnitt aufgeführten Handlungsempfehlungen nachzukommen.

Beschwerden/ Streitschlichtung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, die Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Sie finden die Europäische Online- StreitbeilegungsPlattform hier: https://ec.europa.eu/consumers/odr/ Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir grundsätzlich nicht bereit sind, uns an Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online- Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen.

Salvatorische Klausel

Falls eine Bestimmung dieser AGB nicht wirksam sein sollte, gelten anstelle der unwirksamen Bestimmung die gesetzlichen Vorschriften. Die Rechtsgültigkeit aller anderen Vertragsbestimmungen soll jedenfalls dadurch nicht berührt werden.

Anbieterkennzeichnung Season Heels

Geschäftsführer:

Season Heels
z.Hd. Frau Torpekei Mangal
Benninghauserstr. 1,
40591 Düsseldorf

E-Mail: info@seasonheels.de

Amtsgericht Düsseldorf

Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken oder die Site weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies von Drittanbietern und anderen ähnlichen Technologien zur Verbesserung Ihres Erlebnisses beim Websurfen, zum Analysieren und Messen Ihrer Interaktionen mit unseren Inhalten. Hier erhalten Sie weitere Informationen über Ihre Datenschutzoptionen und Cookies. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen.. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen